Freitag, 8. Juni 2007

'Grey's Anatomy': Dr. Burke gefeuert!

Grey's Anatomy-Star Isaiah Washington (Dr. Preston Burke), der für negative Schlagzeilen für die Fernsehserie sorgte, weil er seinen Kollegen T.R. Knigt (Dr. George O'Malley) aufgrund seiner Homosexualität verunglimpfte, wurde nun gefeuert und wird nicht mehr dabei sein wenn im Juli die Produktion der 4. Staffel von Grey's Anatomy beginnt.

TV Guide berichtet, dass der homophobe Vorfall diese Entscheidung nur teilweise beeinflusst hat, da Washington schon vor dem "Schwuchtel"-Sager durch problematisches Verhalten aufgefallen sei. Howard Bragman, Washingtons Pressesprecher, bestätigte, dass der Schauspieler darüber informiert wurde, dass Produzentin Shonda Rhimes ihn zur nächsten Staffel nicht mehr willkommen heißt.

Diese Woche berichtete das Magazin Entertainment weekly, dass T.R. Knight, das Opfer der Verleumdung, dessen Zukunft bei der Serie auch nicht sicher war, in der vierten Staffel wieder dabei sein wird und sogar eine Gehaltserhöhung auf 125.000 $ pro Episode bekommt.

Stimmen werden laut die behaupten, dass der Gerechtigkeit endlich Genüge getan wurde und die Entlassung Washingtons eigentlich schon im Oktober, als der Vorfall stattfand, passieren hätte müssen.


Siehe auch:

Dr. McDreamy über die vierte Staffel - 'Grey's Anatomy'

und

4. Staffel: Wer sind die neuen Assistenzärzte bei 'Grey's Anatomy'?




Hat dir dieser Post gefallen? Dann abonniere doch das Fernsehserien Blog als RSS Feed oder hol dir die neusten Posts als Email

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich hoffe, mich erschlägt jetzt keiner, aber ich denke, ich kann ohne Issiah leben Es täte mir zwar leid um die Burke/Cristina Story, aber ich war auch nie wirklich ein Fan der beiden. Und ihn konnte ihn irgendwie noch nie wirklich leiden. Von daher wäre er für mich kein großer Verlust.

Anonym hat gesagt…

Ich finds schade, dass er nicht mehr dabei ist. seine persönliche meinung sollte keinen einfluss auf die show haben. außerdem hat er sich ja bei t.r. entschuldigt

Anonym hat gesagt…

grey´s anatomy ohne Burke finde ich nicht soo toll!! Schließlich wäre es doch viel besser gewesen wenn christina und burke geheiratet hätten... es ist schade das er nicht mehr dabei ist!! ...Ich hoffe trotzdem das er wieder zurück zu Gre´s Anatomy kommt!!