Montag, 29. Dezember 2008

Letzte Klappe für 'Boston Legal'

Die skuril-witzige Fernsehserie Boston Legal ist zu Ende. In der USA wurde vor wenigen Tagen die letze Folge der Erfolgsserie von David E. Kelley gesendet. Nach viereinhalb Staffeln (ABC hat die letzte Staffel um 13 Extra-Folgen verlängert) geht die Serie rund um die Anwaltskanzlei Crane,Poole and Schmidt zu Ende.

Die Fernsehserie, die ein eher exklusiveres Publikum angesprochen hat, überzeugte auch die Emmy-Jury. So gewann sie fünf der Fernsehpreise - davon gingen zwei an James Spader und einer an William Shatner, dessen Karriere durch die Show neue Höhen erlangte. Die Serie war wohl die bizzarste von Kelleys oft schrulligen Shows und durchbrach oft die vierte Wand indem die Charaktere andeuteten, dass sie sich in einer Fernsehserie befinden. Auch mehr oder weniger versteckte Verweise auf Star Trek und somit die Vergangenheit von William Shatner als Captain James T. Kirk zeichnete Boston Legal aus.



Hat dir dieser Post gefallen? Dann abonniere doch das Fernsehserien Blog als RSS Feed oder hol dir die neusten Posts als Email

Kommentare:

vern hat gesagt…

After watching Boston Legal TV Show, I decided to make my carrier in Law. Its very good show and i am inspired by this show.

UP hat gesagt…

Auch wenn in den USA die originelle Anwaltsserie mit ihren skurrilen Charakteren 2008 bereits ihr Ende gefunden hat, darf man sich in OLD GERMANY noch auf die vierte und fünfte Staffeln freuen. Also für alle Fans von 'Denny Crane' und Co.: Am 05.10.09 22:55 Uhr VOX einschalten und die erste Folge der 4. Staffel genieß.